ars tango künstler/-innen

Die Künstler und Künstlerinnen aus der Gemeinschaftsausstellung ARS TANGO

deutschland

ankica karacic
  • geb. 1951 in Indjija-Vojvodina, Kroatien
  • Freischaffende Künstlerin
  • Kunstschule, Kunstlehrerin an der Pädagogischen Hochschule Novi Sad
ariane p. ehinger
  • geb. 1959 in Grötzingen
  • selbstständige Bildhauerin
  • Ausbildung an der privaten „bildhauer-atelier-schule axel f. otterbach“ Bad Waldsee / Osterhofen
beate pech
  • Selbstständige Fotografin
  • Studium der Fotografie an der FH Dortmund
christina vogel
  • geb. 1978 in Leipzig
  • klassische Ausbildung im Zeichnen an der Pozellanmanufaktur Fürstenberg
  • lebt und arbeitet in Detmold
cornelia leitner
  • Malerei, Grafik, Fotografie, Objekte in Düsseldorf
  • Studium und Diplom im Fachbereich Malerei und Grafik
elisabeth luchesi
  • geb. 1954 in Fulda
  • Ethnologiestudium in Mainz und Berlin (MA)
  • Studium an der Hochschule der Künste Berlin: Freie Malerei
  • lebt in Düsseldorf
elke lübcke
  • geb. 1938 in Magdeburg
  • arbeitete in der Modebranche in Berlin
  • Ausbildung bei Professor Strahn Kunstakademie Düsseldorf
  • Gründung eigener Kunstgalerie in Düsseldorf
  • lebt in Argentinien
esther bach
  • geb. 1960 in Saarbrücken
  • Studium der Bildenden Kunst und Biologie
  • Weiterbildung als Gestalttherapeutin
hans-peter fischer
  • geb. 1951 in  Renchen/Ortenau
  • figürliche Modellierung
  • Ästhetik des menschlichen Körpers in seinen Akten steht im Mittelpunkt seiner künstlerischen Arbeit
holger zander
  • geb. 1962 in Wolfenbüttel
  • Kunstgestalter Autodidakt
jürgen kemmann
  • geb. 1968 in Coesfeld
  • Tangophotographie
  • lebt in Herne
klaus hoffmann
  • Reise- und Landschaftsfotografie
  • Architekturfotografie, Streetfotografie, Nachtfotografie
  • lebt und arbeitet in Düsseldorf
maike kloss
  • Studium der Visuellen Kommunikation an der Fachhochschule Münster
  • Studium an der Kunstakademie Münster
  • seit 2008 archäologische Zeichnerin und Grafikerin in Münster
marzanna cichon
  • geb. 1966 in Kattowitz, Polen
  • Erzieherin und zertifizierte Mosaikkünstlerin
  • gibt Mosaikkurse und Workshops für Kinder und Erwachsene
melanie karaschewski
  • geb. in Düsseldorf
  • Designstudium an der FH Niederrhein in Krefeld
  • Seit 1989 als Diplom-Designerin tätig
  • Seit 2010 Beschäftigung mit freier Malerei
nadine dillenhöfer
  • geb. 1984 in Düsseldorf, sowie aktueller Wohnsitz
  • Autodidaktin
peter wacker
  • geb. 1955
  • fotografiert seit ca. 50 Jahren
  • Reisen durch Europa und Buenos Aires
philipp hympendahl
  • geb. 1968 in Düsseldorf
  • Studium am Bournemouth and Poole College of Art and Design
rainer musholt
  • geb. 1951 in Werne
  • autodidaktischer Fotograf
  • Tango Argentino-Ausbildung in Buenos Aires
romy musholt
  • geb. 1965 in Bocholt
  • Seit 1993 Kunst- und Englischlehrerin
  • Malerei bei H.J.W. Schüler, Christian von Grumbkow, Felix Eckardt
  • Tanzausbildung in Tango Argentino bei Nicole Nau & Luis Pereyra
  • lebt in Werne
sebastian mayrle
  • Studium und Diplom der Freien Malerei
  • arbeitet im Gemeinschaftsatelier des KHP
ulla köchling
  • geb. in Sevelen
  • Ausbildung zur Zeichnerin in der Garten- und Landschaftsarchitektur
  • ab 1983 künstlerische Weiterbildung (u.a. Aquarell, Zeichnen, Bildhauerisches Modellieren)
ulrike schrammek
  • Malerin, Tangotänzerin, Diplom-Bibliothekarin
  • Künstlerische Ausbildung: seit 1993 zunächst autodidaktisch, später bei diversen Künstlern
uta pithan
  • geb. 1971 in Kleve
  • Studium Visuelle Kommunikation
  • Studium Kunstakademie Maastricht
  • Seit 2014 als Künstlerin im KHP aktiv
zara zoë gayk
  • geb. in Wuppertal
  • Studium Kommunikationsdesign
  • Malerin in klassischen und digitalen Formaten, Fotografin und Filmemacherin

argentinien

elin stålhandske
  • geb. 1958 in Buenos Aires
  • Studierte Gartenarchitektur in Buenos Aires
  • Photographie-Studien mit Oscar Pérez Mollek (2010), Inés Miguens (2011 bis heute)
fernanda ruffini
  • Studium der Kunstgeschichte an der Staatl. Universität Buenos Aires
  • Studium der Photographie
gustavo urruty
  • geb. 1966 in Argentinien
  • Studium der Literatur und Kunstgeschichte
  • seit 1990 als Model und Künstler in Paris tätig
  • Gründer und Kurator des Kunstfestivals „Festival D’Art Contemporain Fernelmont Contemporary Art“ (Belgien)
josé zamora
  • Photographie, Beleuchtung, Theaterphotographie
  • Schule der Choreographie und Tangophotographie bei Máximo Parpagnoli
  • Veranstaltungsphotographie
marcela rached
  • Architekturstudium
  • Kurse und Workshops in Bühnenphotographie unter Máximo Parpagnoli
  • Dozentin im Bereich Semiotik und Architektur
maría ángeles martinez priori
  • geb. in Buenos Aires, Argentinien
  • Master der visuellen Künste
máximo parpagnoli
  • geb. 1958 in San Miguel de Tucumán
  • Photographie, Bühnenphotographie, astronomische Photographie
miguel argibay
  • geb. 1950 in Buenos Aires, Argentinien
  • studierte Zeichnen, Geschichte, Gravur, Skulptur und Serigrafie
  • lebt seit 1976 in Spanien
rubén nasillo
  • allgemeine Photgraphie, Event- bzw. Bühnenphotographie, Pressephotographie, Sportphotographie, Jurorentätigkeit in nationalen und internationalen Salons
rubén pineda
  • Bühnenbildkunst
  • Schule der Photographie, Buenos Aires
  • Kurse in Tangophotographie bei Máximo Parpagnoli
silvana robert
  • geb. 1965 in Buenos Aires
  • Studium an der Kunstakademie Prilidiano Pueyrredón (IUNA)
  • Schulung in Malerei und Gravur
tomás ibarra
  • Professor für Allgemeine Sozialgeschichte an der Fakultät der Schönen Künste, Staatliche Universität La Plata, Argentinien
  • Bühnenphotographie (zeitgenössischer Tanz, Tango, Theater)

niederlande

patricia de haar
  • geb. 1958 in Amsterdam
  • Aufnahme in die internationale Mosaik Organisation C.M.A.
  • Frauen beim Tanz nehmen in ihren Werken eine zentrale Bedeutung ein

großbritannien

sophie howard
  • geb. 1957 in Bridport, Großbritannien
  • Bildhauerin
  • fertigt Keramik-, Harz- und Bronzeskulpturen an
  • lebt und arbeitet in Bristol

Kunst aus der ARS TANGO Ausstellung